aluventos
aluventos | Jörg Annaheim | Lindauerstrasse 15 | 8317 Tagelswangen | Tel.: +41 (0)44 833 33 39
Porträt Porträt Leitbild Leitbild Geschichte Geschichte
1972 Niko Vourtsis gründet die Firma VIBRO Apparatebau und legte so den Grundstein. 1978 Der Firmengründer verkauft seine Firma nach seiner Pansionierung an seinen Nachfolger Eduard Schiedner. 1979 Eduard Schiedner übernimmt die Firma VIBRO Apparatebau von Niko Vourtsis. Im Laufe der Jahre baute Eduard Schiedner den Kundenstamm aus. Über mehere Jahre wurden eigene Vibriernadeln produziert. Die Aluminiumschalter-gehäuse mit Firmenaufschrift wurden mit eigener Giessform angefertigt. Diese Schaltergehäuse sind heute noch im Umlauf. 2010 Eduard Schiedner geht Ende Jahr, nach erfolgreichen 32 Geschäftsjahren, in den wohlverdienten Ruhestand. 2011 Jörg Annaheim übernimmt die Firma VIBRO Apparatebau von Eduard Schiedner. Auf Grund der Erfahrungen wurde der Firmenname leicht abgeändert auf VIBRO Service & Apparatebau. Auch das Logo wurde neu gestaltet mit einem leicht abgeänderten Blau. VIBRO Service & Apparatebau führt unter der neuen Leitung die herkömmlichen Tätigkeiten im Bereich der Betonverdichtung weiter. Aufgrund der Erfahrung des Geschäftsleiters im Maschinenbau erhält die Firma den Auftrag zur Herstellung eines 14-fach Tangentialabroller von der Firma Wiretec GmbH. 2013 Organisation und Gründung einer Tochterfirma. Die Tochterfirma soll als zweites Standbein die Mutterfirma VIBRO Service & Apparatebau in einem ganz anderen Geschäftsgebiet mitragen. Die neue Tochterfirma bekommt den Namen aluventos. 2014 Vom 21. - 24. Oktober war die Firma aluventos mit einem Messestand an der IFAS “Fachmesse für den Gesundheitsmarkt” in Zürich vertreten.
Archivbild aluventos